Was kostet ein Garten?

Jeder freistehende Garten ist geschätzt worden. Die Schätzsumme ist an den abgebenden Pächter zu zahlen, wobei die Summe eine Verhandlungsbasis ist. Für den Stromanschluss sind an den abgebenden Pächter 750,00 € bzw. 767,00€ zu zahlen. Diese Summe erhalten Sie bei Abgabe des Gartens vom Nachfolgepächter zurück. Weiterhin werden im Jahr z.Zt. pro qm Gärtenfläche 0,42 € Pacht fällig. Der Beitrag an den Bezirksverband beträgt 131,10 € jährlich und umfasst den Mitgliedsbeitrag, Versicherung und Gartenzeitung. Der Beitrag an den Gartenverein beträgt 100,00 € im Jahr und beinhaltet Containergebühren, Umlage für Wegebeleuchtung und Trinkwasser, Veranstaltungsumlage und die Verwaltungskosten. Somit beträgt die jährliche Belastung für einen Garten in unserem Verein zwischen 300,00 € und 600,00 €.